ZUR HERKUNFT DER BÜRGER IN DEN STÄDTEN DES SLOWENISCHEN DRAU-GEBIETES IM 18. JAHRHUNDERT

Gegenstand der vorliegenden Abhandlung ist die geographische und soziale Herkunft des Bürgertums in den Städten des slowenischen Drau-Gebietes – Marburg (Maribor), Pettau (Ptuj) und Friedau (Ormož) im 18. Jahrhundert im Lichte jener narrativen Quellen, in denen das ganze Spektrum der Vollbürger zum Ausdruck kommt. Gerade diese drei Städte treten durch derartige Quellen und deren Gebrauchswert nicht nur im slowenischen, sondern auch im weiteren Raum hervor. Für Pettau und Marburg stehen uns Bürgerbücher, Verzeichnisse der neu aufgenommenen Bürger, zur Verfügung, von denen jenes von Pettau nur die Berufe der einzelnen Bürger, jenes von Marburg aber auch ihre geographische Herkunft enthalten. Für Friedau ist die Beschreibung der gesamten erwachsenen Stadtbevölkerung aus dem Jahr 1724 mit Angaben über Beruf und Herkunft erhalten geblieben. Die verschiedenen in der Abhandlung verwendeten methodologischen Herangehensweisen hängen von der Aussagekraft der Quellen ab.

Izvorni znanstveni radDr. Boris Golec
Preuzmite temuStranice 101-118.pdf

37 Svibanj 2020.
36 Prosinac 2019.
35 Lipanj 2019.
34 Prosinac 2018.
33 Lipanj 2018.
32 Prosinac 2017.
31 Lipanj 2017.
30 Prosinac 2016.
29 Lipanj 2016.
28 Prosinac 2015.
27 Lipanj 2015.
26 Prosinac 2014.
25 Lipanj 2014.
24 Studeni 2013.
23 Lipanj 2013.
22 Siječanj 2013.
21 Srpanj 2012.
20 Studeni 2011.
19 Lipanj 2011.
18 Studeni 2010.
17 Lipanj 2010.
16 Prosinac 2009.
15 Lipanj 2009.
14 Prosinac 2008.
13 Lipanj 2008.
12 Prosinac 2007.
11 Lipanj 2007.
10 Studeni 2006.
9 Svibanj 2006.
8 Studeni 2005.
7 Lipanj 2005.
6 Prosinac 2004.
5 Lipanj 2004.
4 Studeni 2003.
3 Lipanj 2003.
1 Veljača 2002.